• Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Ich bin einverstanden
  • Versandkostenfrei ab 12 € innerhalb Deutschlands. Versandkosten nach Österreich 7,95 €

Versandkostenfrei ab 12 € innerhalb Deutschlands

  • Schnelle und kostenlose Lieferung ab 12€ (innerhalb Deutschlands)
  • Unsere Lieferungen in Deutschland erhalten Sie innerhalb von 1-3 Werktagen
  • Versandkosten für Österreich liegen bei 7,95 €.
  • Wir liefern auch in viele weitere EU-Länder. Bitte beachten Sie, dass hier andere Versandkosten und Lieferzeiten gelten.
Freude
- Karotte, Spinat, Erbsen, Birne und Trockenpflaume

Quetschbeutel mit Bio Gemüsepüree aus Karotte, Spinat, Erbsen mit Birne und Pflaume.

  • 37%
  • 26%
  • 20%
  • 10%
  • 7%
Unser freudigste Quetschie mit viel Bio Gemüsepüree besteht aus Karotte, Spinat und Erbsen und ist verfeinert mit zartem Birnenmus und Trockenflaume. Einfach lecker und super geeignet für einen kleinen Snack unterwegs oder nur so für zwischendurch! Und Trockenpflaumen sollen ja bekanntlich helfen wenn’s mal nicht so rund läuft… So wird das Verdauen dieser Rezeptur auch für Mini-Mägen ein Kinderspiel.
  • € 1,69
    (€ 1,69 / 100g)
    • 1
    • add to cart
  • Nährwerte
  • Zutaten
    • 100 g enthalten durchschnittlich:
    • Energie188 kJ/44 kcal
    • Fett0,2 g
    • davon gesättigte Fettsäuren0,07 g
    • Kohlenhydrate8,2 g
    • davon Zucker**6,8 g
    • Ballaststoffe2,5 g
    • Eiweiß1,3 g
    • Salz0,05 g
    • Natrium0,02 g
    • **Zutaten enthalten von Natur aus Zucker

    Keep calm and Carrot on

    Kann man, wenn man nur genug Karotten isst, wirklich im Dunkeln sehen? Da sind wir uns nicht sicher… Sicher sind wir uns aber, dass Karotten sich sehr gut für den Beikost-Einstieg eignen. Sie sind voller guter Eigenschaften und leicht süßlich im Geschmack. Außerdem sind sie eine super Quelle für Beta-Karotin und enthalten Antioxidantien die die Sehkraft und das Knochenwachstum fördern. Karotten sind zusätzlich sehr Ballaststoffreich und enthalten Vitamin C. 

    Wusstest Du schon

    Man sagt, dass die orangefarbene Karotte von niederländischen Bauern aus Hoorn gezüchtet wurden, da diese es leid waren nur violette oder weiße Möhren zu essen. Eine andere Legende besagt, sie züchteten die orangefarbene Möhren, um das niederländische Königshaus Oranien-Nassau (Oranien = holländisch Oranje) zu ehren. Genau weiß man es also nicht!

    Living on a Pear

    Die "süße Birne" schmeckt nicht nur super lecker sondern ist auch sehr geeignet für den Beikost-Einstieg. Sie ist gut für die Verdauung und eine hervoragende Kalium-, Magnesium- und Kalziumquelle. Birnen zählen außerdem zu den ballaststoffreichsten Obstsorten und sind sehr reich an Vitaminen.

    Wusstest Du schon

    Birnen sind magische Früchte. Sie reifen von innen nach außen. Die Schale fühlt sich deshalb oft fester an als das Fruchtfleisch. Woher weiß man dann, ob eine Birne reif ist? Ob eine Birne reif ist kann durch leichtes drücken am Stielansatz getestet werden. Gibt die Birne nach, ist sie reif!

    I’m Spinach’ing around

    Spinat ist ein echtes Superfood. Das grüne Blattgemüse ist vollgepackt mit Folsäure und durch den einzigartigen Geschmack eine tolle Beilage für fast jedes Gericht. Spinat ist eine super Kalziumquelle, enthält viel Vitamin K und fördert damit die Entwicklung kräftiger Knochen. Es enthält außerdem Vitamin C und Eisen, die das Immunsystem stärken.

    Wusstest Du schon

    Popeye ißt Spinat zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot und es schmeckt ihm immer... und er bekommt davon auch noch Superkräfte! Durch Popey wurden damals in den USA ganze 33% mehr Umsatz in der Spinatbranche erziehlt, was zur Zeit der Großen Depression wahrhaftig eine Heldentat war!

    Pushing Prunes

    Sie helfen nicht nur bei Verdauungsproblemen, sondern sind auch noch lecker süß und reich an Ballaststoffen. Außerdem enthalten Pflaumen reichlich Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Sie sind eine super Eisen- und Beta-Karotin-Quelle.

    Wusstest Du schon

    Was sagen wir alle wenn ein Foto von uns gemacht wird? Na „cheese“. Im 17. Jahrhundert sagte man allerdings noch „prune“ (=Pflaume). So hatte man auf den Fotos anschließend vollere und schöne Lippen — sagt man… Probieren wir es doch mal aus! Schnute ziehen und „prune“ sagen!

    Peas please, Mr Postman

    Erbsen, Erbsen, Erbsen! Sie sind leicht süßlich und voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Vitamin K und Kalzium stärken die Knochen, die Vitamine A und B unterstützen das Wachstum und die Entwicklung.

    Wusstest Du schon

    Während der Regentschaft von Königin Elizabeth I waren Erbsen ein Luxusgut und extrem teuer — sowie Kaviar heute. Erbsen sind übrigens ein Fruchtgemüse: nach botanischer Definition Obst, nach Lebensmitteldefinition Gemüse!

    Keep calm and Carrot on

    Kann man, wenn man nur genug Karotten isst, wirklich im Dunkeln sehen? Da sind wir uns nicht sicher… Sicher sind wir uns aber, dass Karotten sich sehr gut für den Beikost-Einstieg eignen. Sie sind voller guter Eigenschaften und leicht süßlich im Geschmack. Außerdem sind sie eine super Quelle für Beta-Karotin und enthalten Antioxidantien die die Sehkraft und das Knochenwachstum fördern. Karotten sind zusätzlich sehr Ballaststoffreich und enthalten Vitamin C. 

    Wusstest Du schon

    Man sagt, dass die orangefarbene Karotte von niederländischen Bauern aus Hoorn gezüchtet wurden, da diese es leid waren nur violette oder weiße Möhren zu essen. Eine andere Legende besagt, sie züchteten die orangefarbene Möhren, um das niederländische Königshaus Oranien-Nassau (Oranien = holländisch Oranje) zu ehren. Genau weiß man es also nicht!

    Living on a Pear

    Die "süße Birne" schmeckt nicht nur super lecker sondern ist auch sehr geeignet für den Beikost-Einstieg. Sie ist gut für die Verdauung und eine hervoragende Kalium-, Magnesium- und Kalziumquelle. Birnen zählen außerdem zu den ballaststoffreichsten Obstsorten und sind sehr reich an Vitaminen.

    Wusstest Du schon

    Birnen sind magische Früchte. Sie reifen von innen nach außen. Die Schale fühlt sich deshalb oft fester an als das Fruchtfleisch. Woher weiß man dann, ob eine Birne reif ist? Ob eine Birne reif ist kann durch leichtes drücken am Stielansatz getestet werden. Gibt die Birne nach, ist sie reif!

    I’m Spinach’ing around

    Spinat ist ein echtes Superfood. Das grüne Blattgemüse ist vollgepackt mit Folsäure und durch den einzigartigen Geschmack eine tolle Beilage für fast jedes Gericht. Spinat ist eine super Kalziumquelle, enthält viel Vitamin K und fördert damit die Entwicklung kräftiger Knochen. Es enthält außerdem Vitamin C und Eisen, die das Immunsystem stärken.

    Wusstest Du schon

    Popeye ißt Spinat zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot und es schmeckt ihm immer... und er bekommt davon auch noch Superkräfte! Durch Popey wurden damals in den USA ganze 33% mehr Umsatz in der Spinatbranche erziehlt, was zur Zeit der Großen Depression wahrhaftig eine Heldentat war!

    Pushing Prunes

    Sie helfen nicht nur bei Verdauungsproblemen, sondern sind auch noch lecker süß und reich an Ballaststoffen. Außerdem enthalten Pflaumen reichlich Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Sie sind eine super Eisen- und Beta-Karotin-Quelle.

    Wusstest Du schon

    Was sagen wir alle wenn ein Foto von uns gemacht wird? Na „cheese“. Im 17. Jahrhundert sagte man allerdings noch „prune“ (=Pflaume). So hatte man auf den Fotos anschließend vollere und schöne Lippen — sagt man… Probieren wir es doch mal aus! Schnute ziehen und „prune“ sagen!

    Peas please, Mr Postman

    Erbsen, Erbsen, Erbsen! Sie sind leicht süßlich und voller Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Vitamin K und Kalzium stärken die Knochen, die Vitamine A und B unterstützen das Wachstum und die Entwicklung.

    Wusstest Du schon

    Während der Regentschaft von Königin Elizabeth I waren Erbsen ein Luxusgut und extrem teuer — sowie Kaviar heute. Erbsen sind übrigens ein Fruchtgemüse: nach botanischer Definition Obst, nach Lebensmitteldefinition Gemüse!